www.ustertriathlon.ch Blog Feed

Lerch & Partner wird Hauptsponsor (Mo, 11 Mär 2019)
Wir freuen uns mit Lerch und Partner Generalunternehmen einen neuen Hauptsponsor für die nächsten 3 Jahre gefunden zu haben. Die Mitarbeiter mit dem Firmenchef Ulrich Koller werden aktiv beim Team Triathlon vor Ort sein.    Lerch & Partner steht für die Nähe zum Kunden, Offenheit, Qualität, technisches Wissen und faire Preisgestaltung   Erfahre mehr über das Generalunternehmen:  www.lerchpartner.ch
>> mehr lesen

Werde Teil des OKs! (Tue, 12 Feb 2019)
Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Int. Uster Triathlon wird zum ersten Mal eine Mitteldistanz in Uster stattfinden. Die neue Radstrecke für die Mitteldistanz und das immer grösser werdende Teilnehmerfeld bringen mehr Aufgaben mit sich. Um diese zu meistern, möchten wir unser OK um 1-2 Mitglieder erweitern. Du bist sportbegeistert, motiviert und wolltest schon immer mal an der Organisation eines Sportevents mitwirken? Dann melde Dich bei uns! Unsere E-Mail-Adresse: event@moovemee.ch oder schreib und direkt eine Nachricht in Facebook.   Wir freuen uns auf Dich!   Dein OK!
>> mehr lesen

www.walliseller-triathlon.ch Blog Feed

Fotos vom 10. Int. Walliseller Triathlon (Tue, 16 Apr 2019)
Die Fotografen von Alphafoto waren das ganze Wochenende unterwegs und haben wieder tausende von Fotos geschossen. So sind auch dieses Jahr wieder viele tolle Bilder vom Velorennen, Obiglauf und den Triathlon Wettbewerben entsanden. Alle Fotos findest du auf der Website unseres Partners Alpha Fotoservice. Mit deiner Startnummer findest Du deine persönlichen Bilder.   Hier geht es zur Galarie.
>> mehr lesen

Tolle Stimmung trotz Schneeregen (Sun, 14 Apr 2019)
DERRON ENTSCHEIDET DREIKAMPF FÜR SICH   Bereits zum 10. Mal fand 2019 der Walliseller Triathlon statt. 2019 hatte der Frühling insbesondere am Sonntag nicht viel für den Multisport-Anlass in Wallisellen übrig. Kalte und nasse Bedingungen haben den Athletinnen und Athleten den Saisonstart 2019 erschwert, aber nicht verdorben. Die Stimmung war trotz allem toll und viele strahlende Gesichter schwommen, fuhren und rannten in und um Wallisellen. Mit 1426 angemeldeten Teilnehmerinnen und  Teilnehmer feierte der Walliseller Triathlon einen neuen Teilnehmerrekord.      Das Super-Sprint Format mit seinem „indoor“ Schwimmteil eignet sich perfekt als Frühlingsauftakt und Formtest von Hobby bis Profiathlet. In Abwesenheit der Vorjahressiegerin Jolanda Annen konnte sich 2019 Julie Derron (CH), knapp vor Petra Kurikova (CZ) und Alissa König durchsetzen. Bei den Männern gewann ein ebenfalls enges Rennen Maxim Fluri (CH) vor Jonas Hoffmann (GER) und Lokalmatador Florin Salvisberg (CH) aus Wallisellen.   WALLISELLER TRIATHLON   Begonnen als Mini-Triathlon ist der Walliseller Triathlon 2019 der grösste Sportanlass der Gemeinde und konnte 2019 mit 11 Kategorien noch mehr Ausdauerbegeisterte ansprechen als je zuvor. Bereits in der Vorwoche wurde die Hauptkategorie „Competition Triathlon“ mit 500 Athletinnen und Athleten als ausverkauft gemeldet. Der Grund dafür ist einerseits das steigende Interesse am Triathlonsport, andererseits der frühe Zeitpunkt in der Triathlon Saison. Dadurch strömen viele Teilnehmer aller Leistungsklassen zum Formtest in die Zürcher Vorstadt.   DER SAMSTAG   Velorennen Am Samstag haben die Velofahrer den Anfang gemacht. In der neu geschaffenen Kategorie haben sich 42 Velobegeisterte auf der 40 Kilometer langen Strecke (8 Runden) gemessen und Wettkampfluft schnuppern können. Diejenigen, die sich für den Duathlon gemeldet haben, sind in dieser Zahl nicht enthalten.   TRI Circuit Kids Danach sind die Jüngsten in die Saison gestartet. Der Swim&Run für Kinder der 1. – 3. Klasse war wiederum eines der Highlights des Tages. In keinster Weise weniger attraktiv war der Schüler Triathlon für Kinder zwischen 10 – 15 Jahren. Beide Formate eignen sich perfekt als Einstieg in den Triathlonsport und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Nachwuchsförderung.     Obiglauf Im Anschluss wurde bereits zum 4. Mal der Obiglauf über 5 oder 10km Laufdistanz ausgetragen. Der Obiglauf verdient seinen Namen, da spätestens ab der zweiten Runde in absoluter Dunkelheit gerannt wurde, was ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer darstellte. Am  5km waren 51 und beim 10km 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen angemeldet.   Duathlon Das Velorennen und der Obiglauf konnten erstmals zusammengerechnet als Duathlon absolviert werden. Für das neu geschaffene Format haben sich 2019 bereits 41 Athletinnen und Athleten begeistern können. Gewonnen wurde der Duathlon von Michael Ott, vor Stefan Wenk und Jost Joller. Bei den Damen machten Melanie Maurer, Daniela Schwarz und Nicole Müller die Plätze unter einander aus.     DER SONNTAG   Team & Experience Triathlon Am Sonntag eröffneten die Teams den eigentlichen TRI Circuit. Gefolgt von der zweiten Circuit Kategorie dem Experience Triathlon mit einer verkürzten Schwimmstrecke (300m) perfekt für alle Triathlon-Einsteiger. 2019 waren 22 Teams und 314 Experience Teilnehmer am Start. Wegen des kalten Wetters wurde vom OK entschieden, dass beim Experience Triathlon ein neutralisierter erster Wechsel (Schwimmen zum Velo) unerlässlich ist, um die Sicherheit der Athleten nicht zu gefährden.   Pro Race Am Mittag folgte dann mit dem PRO Race ein weiteres Highlight des Wochenendes. Den Anfang machten die Herren, gut eine Stunde später sind die Frauen ins Rennen gestartet. Auf Grund der kalten Temperaturen musste bei den Profi Männern und Damen auf ein Spezialformat ausgewichen werden. Das Schwimmen wich so einer 800m langen Laufstrecke, gefolgt von den geplanten 15km auf dem Velo und 4km auf der Laufstrecke. Bei den Herren setzte sich der Schweizer Maxim Fluri aus Aigle vor dem Deutschen Bundesligaathleten Jonas Hoffmann und dem Walliseller Florin Salvisberg durch. Die Vorjahressiegerin aus Schattdorf Jolanda Annen hat das Damenrennen aus der Distanz mitverfolgt. Drei Schweizerinnen haben an ihrer Stelle den Sieg in dramatischer Manier unter sich ausgemacht. Beinahe die Hälfte des Rennens waren alle in einer Linie unterwegs und damit zeitgleich. Die Schweizerin Julie Derron konnte sich letztendlich im Schlussspurt vor der Tschechin Petra Kurikova und etwas dahiner vor der zweiten Schweizerin Alissia König durchsetzen.   Competition Triathlon Die eigentliche Hauptkategorie des TRI Circuit, der Competition Triathlon, folgte am Nachmittag im erwähnt ausverkauften Rennen. Wie bereits in der Team Wertung wurde auch beim Competition Triathlon 600m geschwommen, 15km Velo gefahren und 4km gelaufen. Die Neutralisation des ersten Wechsels wurde auch hier eingeführt. Gewinnen konnte die Competition Wertung bei den Männern Thomas Huwiler, gefolgt von Tobias Bachmann und Gabriel Perez de la Sota. Bei den Damen hat hat sich Ladina Buss, vor Diana Lüthi und Céline Jain-Garcia durchsetzen können.   GRATULATION AN ALLE Herzliche Gratulation allen Athletinnen und Athleten der Jubiläumsausgabe für die tolle Leistung zum Saisonauftakt trotz widrigen Bedingungen! Wir würden uns freuen euch alle glücklich und gesund in einem Jahr wieder am Start zu sehen!    Ein besonderer Dank des OKs gilt den vielen Helferinnen und Helfer, die diesen Event erst möglich machen. Grossartig, dass auch bei kühlen, ungemütlichen Temperaturen auf motivierte und engagierte Personen gezählt werden kann. Mehr Bilder
>> mehr lesen


www.nightrun.ch Blog Feed

Start neu auf dem Dach (Fri, 22 Mar 2019)
Suchst du immer noch eine neue Herausforderung? Dann ist der GLATT Night Run genau das richtige für dich. Ein Highlight wartet auch gleich zu Beginn auf dich. Neu wird nämlich in luftiger Höhe (60 Meter) vom Dach des Glattzentrums gestartet. Spürst du den Nervenkitzel schon? Dann melde dich jetzt hier an und profitiere noch bis zum 13. Mai vom günstigeren Startgeld!   PS: Der neue Streckenplan folgt schon bald....
>> mehr lesen

Couple & Company Run (Fri, 01 Feb 2019)
Teambilding? Friendshipbinding? Funsharing?   Auch in diesem Jahr steht der Couple & Company Run wieder auf dem Programm. Laufe zusammen mit deinem Kollegen, Freund oder Partner 10km (je 5km) und überquert anschliessend zusammen die Ziellinie und feiert im Anschluss auf der After-Race-Party im Glatt. Tolle Preise und jede Menge Spass warten auf dich und deinen Teampartner. Emotionen garantiert und geteilte Emotionen sowieso! Los geht's!   Hier geht´s zur ANMELDUNG.
>> mehr lesen

www.uri-triathlon.ch Blog Feed

Weihnachtsaktion 2018 (Fri, 14 Dec 2018)
Jetzt anmelden und 10% Rabatt auf die Anmeldegebühr erhalten!   Bis zum 19.12. hast Du die Chance von unserer Weihnachtsaktion zu profitieren. Nutze den Gutscheind-Code: "XMAS2018" und du erhältst 10% Rabatt auf das Startgeld. Der Code ist bei allen Distanzen anwendbar. Melde Dich an oder schenke einen Startplatz zu Weihnachten?! Was gibt es schöneres als ein Triathlon im Herzen der Schweiz;)   Hier geht es zur Anmeldung!   Wir freuen und auf viele Teilnehmer und wünschen Euch eine erholsame Weihnachtszeit!   Dein OK   #uritriathlon #swisstricircuit Zur Anmeldung
>> mehr lesen

URI Triathlon 2019 - Anmeldung offen! (Sun, 04 Nov 2018)
Der Termin für den URI Triathlon nächstes Jahr am 4. August steht nun schon seit ein paar Wochen fest. Seit heute kannst Du Dich für die familiäre Veranstaltung Anfang August in Seedorf anmelden. Wie im letzten Jahr ist das Windschattenfahren verboten. Jedoch werden auch ohne Windschatten fahren schnelle Radsplits auf der flachen Wendepunktstrecke entlang des Urner Sees erwartet. Neben der Sprint- und olympischen Distanz werden auch wieder ein Teamwettbewerb, ein Kindertriathlon sowie ein Duathlon angeboten.   Nur eine Autostunde entfernt von Zürich liegt Seedorf sehr zentral gelegenund ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Das einmalige Bergpanorama mit dem malerischen Urnersee entschädigt für die Anfahrt;)   Die beiden Profi-Triathleten Jolanda Annen und Sven Riederer sind wieder im OK vertreten und freuen sich gemeinsam mit dem Triteam Schattdorf und Tri Uri auf zahlreiche Teilnehmer.   #uritriathlon Zur Anmeldung
>> mehr lesen


www.challenge-davos.ch Blog Feed

Swim & Run für Kinder und Jugendliche (Wed, 10 Apr 2019)
Schülerrennen am Challenge Davos Festival   Neu am Challenge Davos Festival ist in diesem Jahr ein Swim&Run für Schüler. Geschwommen wird hierbei im Hallenbad. Die Laufstrecke führ durch den Kurpark zum Ziel im Stadion. Die jüngeren Schüler (6-11 Jahre) schwimmen 50m und laufen einen Kilometer. Die älteren Schüler (12 - 17 Jahre) schwimmen 200m und laufen zwei Kilometer. Die Schülerrennen finden am 14. September nach dem Start der Triathlonrennen statt. Mehr Infos und Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.challenge-davos.ch  
>> mehr lesen

Neue Side Events und Triathlon Kategorie (Wed, 20 Mar 2019)
Neue Side Events und Triathlon Kategorie beim Challenge Davos Festival   Das Challenge Davos Festival wächst! Neu starten wir in 2019 am Freitagabend mit einem NightRun über 5,4km in das Wochenende. Die Distanz kann alle oder als Dreier Team in Angriff genommen werden. Am Samstag gibt es neu eine Kategorie für Einsteiger. Hier führt die Strecke nach 500m Schwimmen im Davoser See, mit dem Velo den gesperrten Flüela Pass hinauf bis zur Tschuggen Hütte und zurück zur WZ 2. Abschliessend wird eine 5km lange Runde gelaufen. Am Sonntag steht dann der Genuss im Vordergrund. Beim Ride the Alps Flüela kann die einzigartige Bergwelt Graubündens und des Engadins entspannt mit Velo, E-Bike, Roll-Ski und Inline Skates befahren werden.  
>> mehr lesen

www.zerodshop.de Blog Feed

Neue Triathlon Kollektion 2019 (Fri, 08 Mar 2019)
Running Green Neues Sortiment von Z3R0D.   Die Temperaturen steigen Stück für Stück und es sind nur noch wenige Woche bist die ersten SWIM & RUNs und Triathlonwettbewerbe des Jahres 2019 anstehen. Pünktlich zum Saisonbeginn ist unsere neue Kollektion eingetroffen. Das Sortiment hat eine klare Struktur. Die Modelle der ELITE Serie sind absolute High Tech Modelle mit dem besten Material und der neusten Technologie. Die RACER Linie bietet hohe Qualität mit der neuen Revo Com Technolgie für Kurz- und Langdistanz. Die START Kollektion rundet das Sortiment ab und richtet sich an Einsteiger und Anfänger - Z3R0D Qualität zum kleinen Preis. Neben der neuen Triathlon Kollektion, der neuen Schwimmkollektion erwaretet Dich Ende März noch die neuen Z3R0D Neopren mit optimiertem Schnitt und einem neuen TOP-Modell. Stay tuned.   Zur neuen Kollektion Herren.   Zur neuen Kollektion Damen.   #z3r0d #racehard #trainhard
>> mehr lesen

Running Green neuer Premium Partner (Fri, 01 Mar 2019)
Running Green Der Lauf- und Triathlonladen in Hamburg steht für faire und nachhaltige Produkte rund um das Laufen auf der Straße oder dem Trail in Wald und Bergen. Fest verwurzelt im Triathlon führen Matthias und Elena alles, was du für den Wettkampf und zum Schwimmen in Pool und Freiwasser benötigst. Wir sind Stolz das Running Green zukünftig unser Z3R0D Premiumhändler in Deutschland ist. Dies bedeutet, dass Sie die größte Auswahl an Triathlon- und Schwimmbekleidung bieten. Dazu wird unser Neopren TESTSET zukünftig in der Palmaille 64 in Hamburg Altona stationiert und das ein oder andere Schnäppchen aus der Vorjahreskollektion findet Ihr dort auch;)   Mehr zu unserem neuen Partner unter: https://www.running-green.de/   #z3r0d #racehard #trainhard
>> mehr lesen


www.tricircuit.ch Blog Feed

Kickstart in die Triathlonsaison 2019 mit 3bike (Wed, 17 Apr 2019)
Kickstart in die Triathlonsaison 2019 mit 3bike | Bike & Triathlonshop   Unser Partner 3bike.ch unterstützt dich bei deinem Saisonstart mit einem Frühlingsrabatt von 15% auf dem gesamten Swim, Bike, Run Sortiment.   Der Rabatt kann im 3bike Shop in Zürich oder online auf 3bike.ch eingelöst werden. Im Shop in Zürich zeigst du diesen Newsletter. Online kannst du den Gutscheincode 3BIKE19 beim Checkout verwenden, dann werden dir die 15% abgezogen.   Die Rabattaktion ist gültig bis zum 15. Mai 2019 und gilt nur für Artikel auf, die nicht bereits 15% oder mehr reduziert sind.   3Bike | Bike & Trathlonshop Freilagerstr. 57 CH-8047 Zurich Festnetz: +41 43 537 71 03 Email: info@3bike.ch   Öffnungszeiten Mo geschlossen DI - FR 10:00 - 18:30 SA 10:00 - 17:00
>> mehr lesen

Wallisellen trotzt dem Wetter (Sun, 14 Apr 2019)
Bereits zum 10. Mal fand 2019 der Walliseller Triathlon statt. 2019 hatte der Frühling insbesondere am Sonntag nicht viel für den Multisport-Anlass in Wallisellen übrig.  Kalte und nasse Bedingungen haben den Athletinnen und Athleten den Saisonstart 2019 erschwert, aber nicht verdorben. Die Stimmung war trotz allem toll und viele strahlende Gesichter schwommen, fuhren und rannten in und um Wallisellen. So trotzten 2019 1371 der über 1500 angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Witterung und feierten damit ihren individuellen Start in den TRI Circuit 2019. Das Super-Sprint Format mit seinem „indoor“ Schwimmteil eignet sich perfekt als Frühlingsauftakt und Formtest von Hobby bis Profiathlet.   WALLISELLER TRIATHLON Begonnen als Mini-Triathlon ist der Walliseller Triathlon 2019 der grösste Sportanlass der Gemeinde und konnte 2019 mit 11 Kategorien noch mehr Ausdauerbegeisterte ansprechen als je zuvor. Bereits in der Vorwoche wurde die Hauptkategorie „Competition Triathlon“ mit 500 Athletinnen und Athleten als ausverkauft gemeldet. Der Grund dafür ist einerseits das steigende Interesse am Triathlonsport, andererseits der frühe Zeitpunkt in der Triathlon Saison. Dadurch strömen viele Teilnehmer aller Leistungsklassen zum Formtest in die Zürcher Vorstadt.   DER SAMSTAG Velorennen Am Samstag haben die Velofahrer den Anfang gemacht. In der neu geschaffenen Kategorie haben sich 42 Velobegeisterte auf der 40 Kilometer langen Strecke (8 Runden) gemessen und Wettkampfluft schnuppern können. Diejenigen, die sich für den Duathlon gemeldet haben, sind in dieser Zahl nicht enthalten.   TRI Circuit Kids Danach sind die Jüngsten in die Saison gestartet. Der Swim&Run für Kinder der 1. – 3. Klasse war wiederum eines der Highlights des Tages. In keinster Weise weniger attraktiv war der Schüler Triathlon für Kinder zwischen 10 – 15 Jahren. Beide Formate eignen sich perfekt als Einstieg in den Triathlonsport und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Nachwuchsförderung.    Obiglauf Im Anschluss wurde bereits zum 4. Mal der Obiglauf über 5 oder 10km Laufdistanz ausgetragen. Der Obiglauf verdient seinen Namen, da spätestens ab der zweiten Runde in absoluter Dunkelheit gerannt wurde, was ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer darstellte. Am  5km waren 51 und beim 10km 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen angemeldet.   Duathlon Das Velorennen und der Obiglauf konnten erstmals zusammengerechnet als Duathlon absolviert werden. Für das neu geschaffene Format haben sich 2019 bereits 41 Athletinnen und Athleten begeistern können. Gewonnen wurde der Duathlon von Michael Ott, vor Stefan Wenk und Jost Joller. Bei den Damen machten Melanie Maurer, Daniela Schwarz und Nicole Müller die Plätze unter einander aus.    DER SONNTAG Team & Experience Triathlon Am Sonntag eröffneten die Teams den eigentlichen TRI Circuit. Gefolgt von der zweiten Circuit Kategorie dem Experience Triathlon mit einer verkürzten Schwimmstrecke (300m) perfekt für alle Triathlon-Einsteiger. 2019 waren 22 Teams und 314 Experience Teilnehmer am Start. Wegen des kalten Wetters wurde vom OK entschieden, dass beim Experience Triathlon ein neutralisierter erster Wechsel (Schwimmen zum Velo) unerlässlich ist, um die Sicherheit der Athleten nicht zu gefährden.   Competition Triathlon Die eigentliche Hauptkategorie des TRI Circuit, der Competition Triathlon, folgte am Nachmittag im erwähnt ausverkauften Rennen. Wie bereits in der Team Wertung wurde auch beim Competition Triathlon 600m geschwommen, 15km Velo gefahren und 4km gelaufen. Die Neutralisation des ersten Wechsels wurde auch hier eingeführt. Gewinnen konnte die Competition Wertung bei den Männern Thomas Huwiler, gefolgt von Tobias Bachmann und Gabriel Perez de la Sota. Bei den Damen hat sich Ladina Buss, vor Diana Lüthi und Céline Jain-Garcia durchsetzen können.   GRATULATION AN ALLE Herzliche Gratulation allen Athletinnen und Athleten der Jubiläumsausgabe für die tolle Leistung zum Saisonauftakt trotz wiedrigen Bedingungen! Wir würden uns freuen euch alle glücklich und gesund in einem Jahr wieder am Start zu sehen!    Ein besonderer Dank des OKs gilt den vielen Helferinnen und Helfer, die diesen Event erst möglich machen. Grossartig, dass auch bei kühlen, ungemütlichen Temperaturen auf motivierte und engagierte Personen gezählt werden kann. Die Rangliste finden Sie unter: www.walliseller-triathlon.ch/start-rangliste/ mehr Fotos
>> mehr lesen